Tach auch!!!

Kostenlos: 5 Übungen gegen Stottern

Mit unseren erprobten Übungen lernst Du, Dein Stottern zu reduzieren – kostenlos und von zuhause.

Jetzt anmelden und sofortigen Zugang zu den Übungen gegen Stottern erhalten.

  • Joha Hallo ich bin der Neue!
    Wollte nur mal kurz was zu mir und meinem Problem sagen.


    Ich stottere schon seid ich ungefähr 6 wahr.
    Jetzt bin ich 14 und habe das Stottern zeitweise unter Kontrolle.
    Dann gibt es aber wieder Phasen in denen ich besonders viel stottere,
    und kaum einen Satz aussprechen kann.
    Diese Tage andenen ich kaum stottere wahren auch oft Tage andenen es mir einfach gut ging.Ich hatte Selbstvertrauen.


    Früher wahr es eigentlich auch so das ich flüssig lesen konnte.
    Aber nun seid ungefähr einem Jahr habe ich oft irgendwie "Blockaden",beim lesen und ich halte an.Dann wenn ich wieder anfangen möchte bleibt mir die Luft weg und ich stottere.


    Im schulischen Bereich ist dies besonder verheerend und bei Abfragen erziele ich nur schlechte Noten.(dabei weis ich alles,aber ich habe einfach Angst und irgend wie ne Blockade -.-)


    Mich nervt es das ich oft etwas im Unterricht weis aber Angst habe mich zu melden und etwas zu sagen.
    Zeitweise (vor kurzem) wahr ich sogar soweit an Selbstmord zu denken.
    Natürlich leigt das nicht nur an den schlechten Mündlichen Noten.
    Es liegt daran das ich einfach nicht reden kann.
    Ich kann niemanden etwas klar sagen,so wie ich es gerne möchte.
    Besonders wenn ich mit Mädchen rede versuche ich mich kurz zu fassen und mich raus zu moggeln.


    Irgend wann habe ich aber herausgefunten das ich gut singen kann.(und das ohne zu stottern)
    Das gab mir anfangs auch einen SCHUPP und neue Kraft,aber diese ist jetzt schon wieder am verblassen.
    Spätestens dann wenn ich irgend jemanden etwas erklären muss und stottere,bin ich wieder total down und frustriert.


    Ich weis nicht.....kann mir hier veilleicht irgend wer helfen?
    Kennt jemand Atemtechniken etc?
    Dann schreibt mir bitte einmal eine PN oder E-Mail.


    Stottern ist für mich ein Problem,das meine Seele belastet und verhindert das ich Selbstvertrauen aufbaue und irgendwie glücklich sein kann.
    (ok......wie gesagt habe ich manchmal auch wieder einen Höhenflug,aber der hält nicht lange!)


    Ich hoffe sehr das sich jemand bei meldet!
    (Bitte^^)


    Gruss euer Mark

    "Wir lehren nicht bloß durch Worte, wir lehren auch weit eindringlicher durch unser Beispiel."(Johann Gottlieb Fichte)

  • Hallo Mark,
    mit vierzehn habe ich dieselben Gedanken gehabt.
    100 % Übereinstimmung. Aber ohne Aussicht auf Hilfe. Mit zwanzig habe ich dann zum ersten Mal in meinem Leben wochenlang allles sagen können,
    WAS ICH WOLLTE !
    WIE ICH WOLLTE !
    ZUM WEM ICH WOLLTE !
    Ein phantastisches Gefühl.
    Mach mal ein Probentraining mit.
    Erfahre mal die natürliche, physiologische Aufwärtsbewegung des Zwerchfells beim sprechen.
    DAS TUT SOOOOOOOOOOOO GUT !
    Grüße sendet Dir
    Christoph

  • Hallo, Mark,


    herzlich willkommen. Hast Du am Wochenende Zeit? Dann würden wir Dich einladen zum Training nach Wildberg-Schönbronn. Auf der "Termine"-Seite der Homepage www.stotterer-training.de findest Du unter dem "i" die Wegbeschreibung etc. Für Interessenten ist ein Schnuppertag kostenlos. Wenn Du am Freitagabend kommst, dann kannst Du bis einschließlich Samstagabend mitmachen und am Sonntagmorgen wieder abreisen. Ein solcher Tag kann Dir schon eine Menge bringen und Dir einen Kick geben, der Dich erstaunlich flüssig sprechen lässt. Schreib uns eine Mail oder SMS (0170-8047382) oder ruf an.


    Liebe Grüße
    Hans

  • hiii markk,wie gehtsss:)?ya ich kann deine probleme und anderen sorgen verstehen,ich bin selber stotterer.ich würde dir auch vorschlagen,zu diesem stottertraning zu kommen,den das hilft sehr viel;)ich war selber auch mal da,und mir hat es sehr geholfen;)wenn man sehr selbstbewusst und konziquent ist,schafft man stotterfreii zu sprechen;)man muss nur die techink wissen,das wird dir aber hans und andere nette leute beibringen,wenn du kommst;)was machst du sonst so?

  • Ja das hört sich wirklich gut an.
    Ich werde mal schauen ob ich in den nächsten Tagen Zeit habe mal zu einem solchen Stotter-Training zu gehen.
    Muss nur mal schauen wie ich dort hinkomme.
    :D


    *Gruß Mark*

    "Wir lehren nicht bloß durch Worte, wir lehren auch weit eindringlicher durch unser Beispiel."(Johann Gottlieb Fichte)