Ich bin die Neue

Kostenlos: 5 Übungen gegen Stottern

Mit unseren erprobten Übungen lernst Du, Dein Stottern zu reduzieren – kostenlos und von zuhause.

Jetzt anmelden und sofortigen Zugang zu den Übungen gegen Stottern erhalten.

  • Hallo zusammen.


    Ich bin neu hier und wollte mich mal vorstellen.
    Ich bin 24 Jahre jung, wohne in Thüringen und stottere seit ich sprechen kann. Mal mehr, mal weniger. Ich habe es von meinem Papa geerbt.
    Seit einiger Zeit belastet es mich sehr. Da ich früher im Kindergarten viel deshalb gehänselt wurde, ziehe ich mich sofort zurück, wenn mich wer darauf anspricht (was bisher zum Glück nicht oft passiert ist).


    Die letzten Wochen/ Monate bin ich ziemlich ruhig geworden und behalte Dinge lieber für mich, wenn ich merke, dass die Worte nicht fließend kommen würden. Mir ist die ganze Sache peinlich und ich möchte mich damit einfach nicht anfreunden.


    Wenn ich jetzt aber nichts tue, denke ich wird es nur noch schlimmer. Denn zurückziehen, bringt sicher auch nix, sondern macht es schlimmer.


    Ich hoffe, dass ich durch dieses Forum Hilfe und gute Tipps bekomme -- und außerdem nette Leute kennenlerne.


    LG von mir.

  • Hallo Neue!
    Schön, dass du dich hier eingefunden hast. Ich bin Matze, Forumsunterhalter :-) und habe auch so meien Erfahrungen gemacht.


    interessant, dass dein Vetaer ebenfalls stottert, bei mir wars die Oma.


    Was machst du beruflich?


    Gruss ... Matze

  • Hallo,


    ich bin der "Alte". :) Herzlich willkommen im Forum. Mark (Du findest ihn auch unter"Mark" hier im Forum) kommt auch aus Thüringen. Du kannst ihn ja einfach mal kontaktieren. Vielleicht ergibt sich ein Austausch zwischen Euch.


    Ich wünsche Dir viel Freude beim Vermehren der Erkenntnisse und dem Lesen und dem Schreiben von Beiträgen.


    Liebe Grüße


    Hans


    P.S.: Wenn Du magst, kannst Du einfach mal zum Schnuppern kommen. Am kommenden WE ist Mark auch in Wildberg beim Stotterer-Training (Mitfahrgelegenheit?).