Beiträge von bruder4183

Kostenlos: 5 Übungen gegen Stottern

Mit unseren erprobten Übungen lernst Du, Dein Stottern zu reduzieren – kostenlos und von zuhause.

Jetzt anmelden und sofortigen Zugang zu den Übungen gegen Stottern erhalten.

    wie wäre es wenn ihr euch alle mal vorstellt was ihr Trotz stottern erreichen könntet?


    Und stellt euch vor ein teil davon könnte auch Trotz stottern klappen?
    Wäre das nicht toll?


    Ich mache das schon lange so.
    Und siehe da es klappt!
    Nicht alles aber immer ein bischen mehr. Manchmal auch nicht aber ich bleib immer dran und Kämpfe!
    Ihr nicht?

    ich sag mal so. Habe vor zwei Wochen wieder festgestellt das wenn man stottert, wird man gleich als behindert eingestuft! Da kann ich meinen vorrednern voll zustimmen. Und wenn ich das "gelaber" über feine Talente höre! So Leuten könnte ich die Zähne ausschlagen. Jeder hier weis wie grausam Kinder sein können und auch sind! Und manche Menschen werden nie erwachsen und denken sich nix dabei. Und wie schon erwähnt die Medien unterstützen das ganze noch. Aber meiner Meinung nach nur, weil immer ein Opfer gesucht wird um von eigenen Problemen abzulenken. Caesar sagte schon vor Vielen Jahren: Brot und Spiele braucht das land!


    Aber Leute ganz so schwarz würde ich es jetzt auch nicht sehen. Ich sehe es täglich als Herausforderung mein leben so zu leben wie ich es will und nicht das andere mich möglichst nicht sehen oder keine Chance haben sich über mich lustig zu machen. Obwohl das immer leicht gesagt ist!

    aha!
    de.wikipedia.org/wiki/Pamphlet


    wenn ich mir die genaue Bedeutung anschaue war es so nicht gemeint wie hier beschrieben aber wenn du dich angesprochen fühlst!
    Unregistrierter Benutzer Alex!
    Getroffene Hunde Bellen oder wie war das?

    ich bin der Meinung jeder ist für sich selbst verantwortlich!
    Mensch Leute, ihr lebt nur ein mal. Habt nur eine Chance Pro Tag. Wenn nicht sogar mehr wie eine Chance Pro Tag was zu bewegen! Wenns nicht klappt nochmal versuchen. Wenn ich das gelaber von sozialer ausgrenzung schon höre! Hier im Forum gibt es Viele die was erreicht haben in ihrem leben! Ich Hab auch immer nur gejammert! Bis ich mir gesagt habe, was hab ich schon zu verlieren? Was hat man denn schon zu verlieren! Euer leben? Soll ich euch mal was sagen?!


    Das leben ist eine durch Sex übertragene Krankheit die in 100% der fälle früher oder später mit dem Tod endet!

    also macht was draus! Was bringt jammern?
    Außer selbstmitleid nichts. Ich Habe früher auch immer gesagt das mein stottern an allem schuld ist. Heute bin ich verheiratet hab ne tolle Frau nen Coolen Sohn und ein dach überm kopf.


    Kopf hoch Brust raus und los gehts! Was habt ihr denn zu verlieren?
    Euer leben? Schaut mal weiter oben!
    Das verliert ihr eh balt alle. Also macht was drauf!


    Mfg

    hi.
    Habe kürzlich beobachtet das sich zwischen einigen Usern, will nicht sagen Spannungen, aber meinungsverschiedenheiten ergeben. Dort ist sogar von unerwünschten mentalen schlagen die rede!


    Ich behaupte mal das kommt unter anderem weil die wenigsten hier ihr wahres Gesicht zeigen!


    Frage mich ernsthaft warum?


    Warum zeigt keine sein echtes Gesicht?
    Heute muss doch alles in Echtzeit sein. FernsehÜbertragungen werden nicht mehr live sofern in Echtzeit übertragen!


    Warum dann verstecken Viele hier ihr Gesicht hinter Bildern die sie als avatar eingestellt haben?


    Ich behaupte um unerkannt zu bleiben! Aber warum? Wir alle hier reden über unser tiefstes inneres. Über persönliche Probleme von denen teilweise die engsten Freunde und verwandte nichts wissen. Verstecken wir im richtigen leben auch unser Gesicht?


    Ich bin dafür oder lege jedem nahe bevor er hier über andere urteilt ihm helfen oder Ratschlage geben will (die von der helfenden Person gut gemeint sind aber nicht immer so bei der Zielperson ankommen) ihn kritisiert oder sonst in irgendeiner Art Bevormunden will zuerst einmal die anonyme Maske des Internets fallen lässt und sich zeigt das die betroffenen sehen wir ist das und mit wem Habe ich es hier zu tun! Ansonsten allen einen schönen und besinnlichen 2.Advent!

    wie ist das bei euch so? Stottert ihr wenn ihr mit kleinKindern also babys sprecht? Und wie ist das mit Tieren? Hab gehört und merke das auch selbst das wenn ich mit Tieren spreche, allein spreche nicht Stottere. Genauso bei babys.
    Bin gespannt auf eure antworten... !

    oder wenn ich ganz viel Hunger Hab und Deshalb nervös und aufgeregt bin das man dann mehr stottert als sonst! :-)
    oder was ist wenn ich zuviel gegessen hab und so schon kaum Luft bekomme? Und meine Atemtechnik nicht anwenden kann weil ich mich sonst übergebe?
    sorry aber kann dieses Thema auch nicht ganz so ernst nehmen! Glaube das es vom kopf kommt und nicht vom Magen!
    Auch wenn das nervensystem im kopf direkt mit dem Magen verbunden ist und wir Deshalb Sachen aus dem bauch raus entscheiden! Das ist wiederum erwiesen!

    Seit 40 Jahren Stotterer, gelernt Bürokaufmann, stottern bremst, keine Aufstiegschancen, egal wie sehr man sich auch bemüht, stottern wird so oft mit Dummheit verwechselt, dabei hab ich einen iQ von 140 und könnte es jeden so richtig zeigen, wenn da nicht das stottern wäre. Sämtliche Theraphies erfolglos, bin ziemlich frustriert....... Jobs ohne reden zu müssen gibt es nicht !


    Seit 40 Jahren Stotterer, gelernt Bürokaufmann, stottern bremst, keine Aufstiegschancen, egal wie sehr man sich auch bemüht, stottern wird so oft mit Dummheit verwechselt, dabei hab ich einen iQ von 140 und könnte es jeden so richtig zeigen, wenn da nicht das stottern wäre. Sämtliche Theraphies erfolglos, bin ziemlich frustriert....... Jobs ohne reden zu müssen gibt es nicht !


    jede Lebensgeschichte in anders und individuell. Und jeder geht damit anders um. Ich sag mal so, wenn einem das Wasser bis zum hals steht. Bis kurz unter den Mund. Dann darf man den kopf nicht hängen lassen! Denk mal drüber nach. Jobs ohne reden zu müssen sind selten. Aber man muss ja nicht gleich Pfarrer werden! Obwohl mich dieser Beruf auch reizen würde!



    hi. Hab nochmal drüber nachgedacht!
    Gegenfrage: im fernsehen lief mal ne Werbung wo man einer alten Frau über die Straße hilft obwohl sie auf den Bus wartet. Der Mann kommt, packt sie unterm arm. Schleppt sie rüber zur anderen Straßenseite und geht gut gelaunt weiter seinen weg. Die alte Frau verpasst den Bus und ist stink sauer. Sehe das genauso. Man fragt doch vorher und packt nicht einfach die alte Frau und schleppt sie rüber! Oder bin ich da jetzt total falsch? Wenn ich mir von der alten Frau ohne zu fragen die Einkaufstüte nehme und vorgehe und die Frau nicht hinterher kommt ist das Diebstahl! Gut das ist etwas übertrieben aber unterm strich das selbe oder? Mfg

    das Thema heißt zwar Erfolgserlebnisse aber wo licht ist ist auch schatten.
    Habe im Moment ne etwas schlechte Phase. Darum trete ich mir seit tagen selbst in den hintern und freue mich schon drauf wenns wieder besser wird :-)

    heiß schule




    gmäeß eneir Sutide eneir Uvinisterät, ist es
    nchit witihcg,
    in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in
    eneim Wort snid,
    das ezniige was wcthiig ist, ist das der
    estre und der leztte
    Bstabchue an der ritihcegn Pstoiin snid.
    Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sein,
    tedztorm knan man
    ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, weil
    wir
    nicht jeedn
    Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wort
    als gzeans enkreenn.
    Ehct ksras! Das ghet wicklirh!


    So enie shcsiese !
    Dfüar ghneen wir jrhlaeng in die Slhcue