Beiträge von roch021

Kostenlos: 5 Übungen gegen Stottern

Mit unseren erprobten Übungen lernst Du, Dein Stottern zu reduzieren – kostenlos und von zuhause.

Jetzt anmelden und sofortigen Zugang zu den Übungen gegen Stottern erhalten.

    Hi Hans,


    natürlich haben wir schon mal miteinander vor ein paar Jahren gesprochen.
    Gerade nächste Woche willst du mich anrufen. Dann bitte am Montag 24.10...
    Weil, ab 25.10 - 30.10 habe ich Nachtschichten, leider keine Zeit.
    Wenn nicht am 24.10 klappen sollte, dann übernächste Woche ab 31.10 wird schon kein Problem sein.



    Alles Liebe.
    Tadeus

    Super Geschrieben !!!
    Keine Angst und durch. 95% Leuten stört Stottern gar nichts, aber die die hätten etwas dagegen, die sind nicht bemerken Wert...
    Kannst du nur kurz nachdenken - Hau ab und fertig !
    Denke stottern ganz besiegen ist eine seltene Sache . Ich stottere seit zwei Wochen nicht mehr und hoffe immer , vielleicht jetzt
    geht ganz weg, aber nach ca. einem Monat kommt leider wieder.
    Darum jetzt sofort möchte ich so gerne jemanden helfen, aber bald hätte ich mich nur freuen, wenn ich mit jemanden reden könnte, so mich und andere etwas aufbauen.
    Das ist unsere Leben aber keine schlimme Sache !

    Hallo,


    na ja, nach ca. 4 Jahren als ich hier letzte mal war , konnte ich mich endlich alte Forum Erinnert :)
    Zwischen zeit habe ich eigene Methode entwickeln gegen schlechte Selbstbewusstsein.
    Bei mir kommt keine Stottern mehr, aber ob klappt es bei allem, weiß ich nicht?
    Könnte ich vielleicht helfen.? Wer hat Lust ausprobieren und wohnt in NRW, könnte mich auf Skype zb. schreiben.
    Keine Tägliche Übungen, ziemlich einfache Sache.
    Nach paar Monaten soll keine Stottern mehr kommen - Vielleicht ?

    Diese Dieskusion zwischen Gabi u. Klimenty fand ich wirklich sehr spanend !


    Beide jedoch wissen nicht wirklich , warum stottern kommt nicht bei Selbstgäspreche? Eklerung für mich ist einfach, nimmantd hört uns, die Emozionen sind kommplet weg, kein Stres, man ist ganz lockern, aber wenn zweite Person dabei ist, geht einfach 180...umgekert, alles schlimstte verhindert unsere sprache, leide.


    Aber ob ich wirklich Recht habe?

    Hallo Align,


    ha ha Du bist ja schon fix u. fertig, aber warum? Das ist nicht deine erste mal...
    Fermute bis Du noch keine 18...
    Na ja was soll pasieren, vieleicht kommen noch viele Logopäden bei Dir, oder doch nicht?
    Kann ich Dich nur behruigen, klappt sowieso früher od. später...

    Hallo Beti47



    Sage nun...Wow, für mich das ist grosse Freunde , dass Du Dich hier Registirten konntest, bin zwar noch keine 60, aber auch nicht so weit entfern...


    Freue mich risich, dass Du diese Forum gefunden hast, weil für mich sogar 10 Jahre unterschid spielt keine Rolle, wenn und schönne Bekannschaft geht.


    Spürre ich das zwischen uns eine schönne Bekannschaft entstehen könnte?


    Bin auch ausiedler aus Polen und Du aus.....? Bin auch nicht lange hier und wollte sogar jemanden helfen mit dem Stottern zukämpfen, viel gemeinsam üben...Und manche denke ich haben viel verpasst? Na ja, man ist so Hilfsbereicht!


    Was ich noch interesant finde, Du wohnst nicht so weit von mir, wenn sogar sehr nah ?


    Viele Grüße.


    Tadeus

    Suma sumarum, dein Beitrag ist sehr interesant gewesen.
    Finde ich Dich wirklich toll und andere bestimmt auch. Manchmal schreibe ich nur so...nicht viel nachzudenken, um meine schreibkentnisse zuverbessern. Hi hi
    Ich hoffe Du warst mich nicht so sauer.



    Viel Glück.


    Tadeus

    Na ja Wladislaw,
    jeztz wartest Du auf Antwort von Mädels unten 20 Jahre, aber ich vermute leider, die kommt niergendwo hin? Heute die Mädels sind anders als vor 40 jahren und wenn Du nur einen Satz aufgeschrieben hättest, zb. Suche Mädchen zum Kuscheln...Fertich, Punkt...Das wäre schon anders gewesen? Würdest Du täglich viele mails bekommen. Aber heutzutage zuviel aufschreiben und noch dazu mit unbekanten Namen, wie Hitler..? Kommt nicht gut an. Welche Mädels unten 20 kennt diese Kerl überhaubt? Batmmen ,Boby Wiliams, ja...und denken sofort - Was will der komische Junge? Aber das ist auch normal, so alte Geschichte interesiren die 16-Jehrige Mädchen nicht mehr....
    Sonst finde ich Dich ganz interesant, klug und sehr net !

    Oh...Wie ich das Dir glaube! Zwar habe ich dieses Buch nicht gelesen, aber kann ich nach deine Worte allen auch empfehlen.


    Bei mir war so bishen enlich, habe mich so andere sprache ausgedacht und dazu ein paar eigene ausgedachte übungen auf Unterbewusstsein und das alles Ergänz sich wunderbar.


    Schon bin ich drei Monate ohne Stotten und ich habe immer mehr Hoffnung, das die Stottern kommt nich zurück?


    Jeztz Larissa bloß keine Angst von Reden mit schwirige situazionen, weil Unterbewusstsein kann man auch schnell schwechern...


    Ich drücke Daumen dass Du auch zuende wie ich schaffst.


    Grus

    Was wäre diese Forum ohne Hern F.J Neffe und seiner gegenüber Christoph? Die beide haben mir von Anfang an des Tages so gute Laune gebracht!


    Der Tag also beginnt wie gemalt, so freundlich so schön hi hi...Die beide spielen eure Rollen so schön, wie im Teather, ohne büse Worte und das Stück kann mam ansehen ohne ende. Bringt wirklich super gute Laune.


    Weiter so Jungs...Schönne Grüße für Euch beiden.

    Hey Verena,


    das habe ich schon viele male gehört...Stotten das sind falsche Emotzionnem...Wir erwarten von Tieren keine Antwort, denkem nicht mit Emozionnen früher ,was wir sagen. Sind wir einfach gazn lokker...


    Die falsche Emotzionen zestören unsere Atmen usw...


    Gruß

    Schön gesagt von Maxus. Kann ich nur zustimmen...


    Sttoten besigen mit dem Angst vor dem Sprechen ist ummöglich. Also die erste Schrite, soll wirklich Skypen zwischen uns betrofene sein, da brauchen wir keine Angst zuhaben, oder noch zuschwer?


    Das wäre ja grundsezlich ein kleiner, aber ach ganz GROSSEN Schrit mit dem Stotten zukämpfen !

    Ja, das stimmt, wie Nachtbaden geschrieben hat : "ist jetzt nicht mehr von bedeutung."


    Bei mir läuft jeztz genauso, seit paar Monaten (kein einziges Wort ohne Stotten)


    Das ist so zb. wenn Du grosse Probleme mit Schef hast, Jahre lang und plüzlich der Schef geht auf Rente ,kommt andere,bessere wundebare, Problem gelöst. Egsistirt nicht mehr. Sogar 50 Jahe Stotten, die gedanken gehen so schnell weg, wie man niemals gestotten hätte.


    Aber natürlich man erinert sich manchmal die vergangenheit und ist man auch Stolz, dass man die Stotten selbst löschen konnte ,durch eigene Terapii ohne kleinste Hilfe von aussen. Durch so wenig Arbeit Stottenfrei zusein nach ca.50 Jahren sehr starke Stotterei.

    Na ja...Die Beitrego von F.J sind bestimmt nicht leicht zuverstehen. Ich dachte ,dass ich auf meine Weisse etwas verstanden habe, aber vieleicht wollte ich so verstehen? kein Problem, mich versteht auch keine und mache darüber keine gedanke.


    zb. habe ich für Probe drei Leute augeschriben, ob vielecht bekomme ich eine Antwort, aber nicht da. Schweigen !


    Nur Gelecheln und zuweitere paar Leuten aufgeschriben, das Gleiche..? Für mich überhaubt kein Problem ,ich habe zutun, arbeite noch, hobby usw.


    Aber die eine gedanke: gibt auf dieser Forum keine einzige ,die truämen gehabt hätte, nicht mehr zustotten???


    Wenn ich jeztz sage, wir reden 60 sekunden auf Skype und deine Stotten ist plözlich weg bis ende deines Lebens.


    Sowieso Angst und Kommplekse werden stärker sein. Für solche Märchen lohnt sich nicht sogar für 60 Sekunden? Eine weiss ich ,das ganze Leben ist doch wie ein Märchen und DU weiss nicht ,was sogar durch wenniger als 60 sekunden pasieren könnte??

    Ja , der guter Mann F.J hat Recht....Du schreibst sogar :


    " Ich chatte gerne oder telefoniere auch über Skype (auch wenn ich stotter)"



    ich habe mich schon so gefreunt, aber leide umsonst und ich könnte Dir ganz viel Helfen, mit dem richtigen Atmen ,Blocker, fast mit allem...


    Nun manche schreiben nur auf, weil nichts zutun habem ,aber denkem umgekert. Gute Spass ,aber was sonst??